Tag Archiv für Sorbit

Sorbitunverträglichkeit

Die Ursachen einer Sorbitunverträglichkeit

Aus welchen Gründen genau eine Sorbitunverträglichkeit entsteht ist wissenschaftlich noch nicht bewiesen worden, aber sie scheint für den Rest des Lebens bestehen zu bleiben und sollte daher nicht unterschätzt werden.
Eine Sorbitunverträglichkeit (auch Intoleranz genannt) bedeutet, dass der Dünndarm kein Sorbit mehr aufnehmen kann und somit diese veränderte Form der Glukose nicht mehr richtig verarbeiten kann.
Doch im Allgemeinen dürfen auch Menschen, die über eine Fructoseintoleranz verfügen kein Sorbit zu sich nehmen, da dieser Stoff im Körper zu Fructose umgewandelt wird. » Weiterlesen

Aspartam

Aspartam gehört zu den Süßstoffen, ist jedoch synthetisch hergestellt. Aspartam besteht aus den beiden Aminosäuren L-Asparaginsäure und L-Phenylalanin, die beide zu einem Dipeptid verknüpft werden. Zwei Aminosäuren bilden unter Verknüpfung ein Dipeptid; werden mehrere Aminosäuren miteinander verknüpft, spricht man von einem Polypeptid. » Weiterlesen

Süßstoff

Da Zucker allgemein als Dickmacher gilt, haben sich die Süßstoffe inzwischen immer stärker durchgesetzt. Ebenso werden aber auch Bedenken immer lauter, diese könnten gesundheitsschädlich sein. Worum genau handelt es sich bei diesem Zuckerersatz aber und warum verwendet man ihn? Er ist zwar in zahlreichen Lebensmitteln enthalten, doch erkennt man ihn häufig als normaler Verbraucher nicht. » Weiterlesen

Stoffwechselbasis Glucose

Glucose, aus dem griechischen “glykos” für “süß”, ist ein Kohlenhydrat und ein Einfachzucker (Monosaccharid). Glucose ist das wichtigste Kohlenhydrat des Menschen und an sämtlichen Stoffwechselwegen des Organismus beteilgt. Somit ist Glucose lebenswichtig und muss in angemessener Menge jeden Tag mit der Nahrung aufgenommen werden. » Weiterlesen